Hier sind Beiträge von Euch allen sehr erwünscht


Hinweis: Das Häckchen zur IP-Adresse könnt Ihr bedenkenlos setzten, denn es dient nur zum Ausfindigmachen eines Verfassers, der z.B. beleidigende oder unsittliche Texte eingetragen hat.

Und ohne Angabe Eurer e-Mail Adresse kann ich nicht antworten.

Bitte auch das Häckchen bei Ok nach dem Versenden nicht vergessen!

272 Einträge auf 28 Seiten

Gabi und Sepp Weber

19.07.2019
18:54
Hallo liebes Singlewander Team!
„So schnell kann`s gehen“ hätte ich beinahe gesagt.
Das Singlewandern im Bayrischen Wald wurde 2011 von Hans Putz auf die Beine gestellt. Ich war fast von Beginn an dabei und auch immer begeistert von dieser sinnvollen, geselligen und natürlich auch sehr gesunden Freizeit Gestaltung. Jedoch gings mir schon bald wie einem Pfarrer, der unverhofft zum Kind kommt. Hans lernte seine Christa kennen und wollte nicht mehr alles allein bewältigen, kurz entschlossen hat er mich als Wanderführer eingespannt. Diese Rolle war mir sicher nicht auf den Leib geschrieben, naja, mit mehr oder weniger Erfolg hab ich mich bemüht, uns möglichst unterhaltsame Sonntag Nachmittage zu bieten. Auf jeden Fall bin ich auch stolz auf die Feststellung, das es ohne unser beliebtes Singlewandern „etliche“ glückliche Paare nicht geben würde. Ja, aber auch für mich hat sich einiges geändert. Im Sommer 2017 hat es auch bei mir gefunkt, eine ganz besonders liebenswerte Frau war mit von der Partie. Nun sind meine liebe Gabi und ich seit zwei Jahren gemeinsam unterwegs. Und, liebe Singles, ich kanns nur bestätigen, zu zweit macht das Leben einfach mehr Spaß. Hiermit wollen wir uns bei Euch allen für die schönen Stunden in Eurer Mitte herzlich bedanken. Wir haben jede einzelne Runde sehr genossen und jedes Mal einen schönen Tag mit netten Leuten verbracht. Ein ganz besonderer Dank geht natürlich in erster Linie an Hans Putz. Durch seine unermüdliche Energie ist mittlerweile ein facettenreiches, weit verzweigtes Single Netzwerk entstanden. Zu den verschiedenen Aktivitäten mit teilweise über 100 Teilnehmern finden sich oft Singles mit über 100 Km Anreise ein. Es ist kein Wunder, wenn wir feststellen, ganz verabschieden können wir uns vorerst nicht, zu viele liebe Freunde sind in Euren Reihen vertreten. Deshalb hoffen wir, das wir vorerst auch als Paar ab und zu dabei sein dürfen.
Abschließend einen herzlichen Dank an das gesamte Singlewanderteam !!
Alles, alles Gute weiterhin wünschen
Gabi und Sepp

Ulrike Bischl

15.07.2019
22:19
Es war gestern wieder eine wunderschöne Tour mit lauter netten Leuten.Vielen Dank an Hans Krompass für die gute Planung.

Christiane Lemberger

15.07.2019
21:30
Mit Freude bin ich bei vielen Aktionen dabei.
Ob es bei der Grillfeier war, die hervorragend von Wolfgang organisiert war, und wir miteinander viel Spaß hatten.
Der Single Ausflug nach Windischgarsten für 2 Tage war enorm.
Viel Neues, Spontanität war gefragt und Lachen war an der Tagesordnung. Er war viel zu kurz. Diese Gemeinschaft tut so gut.
Und die vielen Aktionen, die geboten werden!
Diana organisierte für 50 Singels für "Donau in Flammen" Tische, wir hatten BESTE Plätze und eine tolle Sicht. Ein schöner gemeinsamer Abend mit Feuerwerk-Romantik. Es ist immer jemand da zum ratschen und Blödsinn machen oder für ein vernünftiges Gespräch.
Auch gehen wir demnächst gemeinsam ins Eginger Fest.
Zusammen macht es Spaß.
Und unsere Sonntage. Wandern. Es ist immer schön und interessant.
Einen sakrischen und herzlichen Dank an alle hier, die so viele Stunden reinhängen, die Wege vorher abgehen, schauen, dass es für uns passt.
Ihr beschert mir/uns einen sehr schönen Nachmittag, vielen Dank dafür.
Viele Grüße Christiane

margit weber

14.07.2019
21:41
Ich habe die heutige Wanderung bei Parschalling/Ortenburg sehr genossen - mit sympathischen Menschen in schöner Landschaft, das hebt die Stimmung! Danke.

Anne Hörenz

14.07.2019
19:00
Es war heute eine schöne und muntere Wanderung mit Hans Krompass mit der Rottal Wandergruppe.

Monika Roth

14.07.2019
18:42
Nachdem wir uns vor 3 Jahren beim Single Wandern kennen gelernt haben waren wir seit längerer Zeit wieder mal dabei. Danke für die tolle Wanderung am 14.7 und ein paar unterhaltsame Stunden Gruß Monika und Matthias .

Rainer Willisch

24.06.2019
06:57
Eine wunderschöne Tour wurde am 23.6. gewandert. Vielen Dank an Wolfgang und Gertraud für die Planung.

Christl Bubeneder

15.06.2019
12:50
Hallo liebe Singles in und um Eggenfelden , wer für morgen noch eine Mitfahrgelegenheit zur Singlew anderung nach Binabiburg braucht , kann sich bei mir melden. Ich bin in Eggenfelden und fahre um 10.30 los . Ich kann 3 Singles mitnehmen. Das Wetter soll morgen nicht mehr so heiß werden wie heute. Trotzdem Sonnencreme nicht vergessen ?. Freue mich auf Euch . Liebe Grüsse Christl

Ali Krenn

14.06.2019
14:27
Boid is soweit, am Sonntag 16.Juni, gegen 09.30 Uhr bin ich mit einem Kleinbus 9 Sitzer, Mercedes-Sprinter, beim Parkplatz Möbel Hiendl !! Der Bus kostet 131 € plus Diesel incl. ! Es kommen pro Person ca. 20 € an Fahrtkosten auf einem zu ! Günstiger gings leider nicht, sämtiche Autovermieter sind ausgebucht! Also bei mir können 8 Personen zusteigen bei froher Wanderslaune !! ich kann euch dann wieder ein paar Tipps der 'Selbstverteidigung beibringen nur bei Interesse, versteht sich !!! .

Renate Neumeier

03.06.2019
21:37
Ausflug Singlewandern

Am 25. / 26. Mai hat sich Prager Reisen aufgemacht
und einen Bus voll Single´s nach Österreich gebracht.
Durch Hans und Wolfgang – die Manager ganz groß,
verlief der Jahresausflug mehr als famos.
Alle hatten gute Laune mitgebracht,
sogar der Wettergott hat an die vielen Single´s gedacht.
In Hinterstoder angekommen bei Sonnenschein,
gings los mit dem wandern – keiner blieb allein.
Später gings weiter zur Vogelsang-Klamm,
steil, rutschig und fünfhundert Stufen entlang.
Alle, die tapfer die Klamm durchquert und gemeistert haben,
freuten sich sehr, als sie wieder festen Boden unter den Füssen hatten.
Dann gings weiter bei herrlichem Sonnenschein,
im Zottensberg Berggasthof quartierte man uns ein.
Ein herrlicher Gasthof weit oben am Berg gelegen,
schöner konnten es wir Singles gar nicht kriegen.
Ein Familienbetrieb, alle Achtung und Respekt,
hier lief einfach alles perfekt.
Das Hallenbad nach dem wandern hat Entspannung gebracht,
und draußen – ja da hat es plötzlich heftig gekracht.
Blitz und Donner und Hagel obendrein,
machten ein kurzes Stell-Dich-Ein.
Ab 19.00 Uhr wurde festlich gespeist in geselliger Runde,
Musik und Tanz gab´s zu späterer Stunde.
Der Chef des Hauses hat mit seinen Söhnen aufgespielt,
alle Gäste haben sich rundum sehr wohl gefühlt.
Das nächste Ziel – die Wurzeralm – konnten wir nicht besiegen,
da wären wir tief im Schnee stecken geblieben
So haben wir den Hausberg von Windisch Garsten erklommen.
entweder zum Gipfel gewandert oder die Seilbahn genommen.
Bei Sonnenschein wurde weiter gewandert und viel gelacht,
extra für einige hat die Mostschänke die Türen aufgemacht.
Die junge Wirtin, eine Frau mit Herz und Verstand,
eine lustige Gruppe der Singlewanderer vorfand.
Bevor die Gruppe die Mostschänke verlassen hat,
hat die Wirtin allen noch einen Absacker gebracht.
Pünktlich trafen alle Wanderer wieder am Bus dann ein,
das nächste Ziel wird der Gleinkersee sein.
Nach einer Rundwanderung wurde natürlich noch eingekehrt,
ein - zwei Bier getrunken oder Kaffee und Kuchen verzehrt.

Leider sind zwei schöne, hamonische Tage viel zu schnell aus,
so machten wir uns am späten Nachmittag zur Heimreise auf.
Der Wolfgang – bester Reiseleiter – das kann man sagen,
hat auf der Rückfahrt fleißig Witze vorgetragen.
So sind wir gut und schnell wieder in der Heimat gelandet,
keiner ging verloren – keiner ist wo anders gestrandet.
Ob Gott Amor auf dieser Reise seine Pfeile brauchte dieses mal,
wissen wir nicht – aber das ist im Moment auch egal
Hauptsache ist:
Es war eine ganz tolle Gruppe wo jeder jeden respektierte,
wo man gemeinsam durch Gottes herrliche Natur marschierte.
Nette Leute, neue Freunde, viele harmonische Stunden an zwei Tagen.

Lieber Hans – Oberchef - und Co-Pilot Wolfgang
Im Namen aller Singles möchte ich D A N K E sagen,
für all Eure Mühen und all Eure Plagen.
Was ihr leistet, das ist einfach grandios und mit viel Liebe geführt,
ein großer Orden dem ganzen Führungsteam gebührt.
Danke auch für die vielen Stunden der Vorbereitung und die guten Ideen,
am großen Zulauf kann man es spüren und sehen.
Wir wünschen euch weiter viel Spaß beim Vorbereiten und viel Elan,
damit man noch lange S i n g l e - W a n d e r n kann.

Renate und Karolin

Seite 1 von 28

 

 

952975